Datenschutz2018-09-06T09:16:18+00:00

Datenschutzerklärung

Verkäufe / Vorträge / Seminare

Die Daten meiner Kunden sowie meiner Auftraggeber bei Seminaren oder Workshops (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden ausschließlich auf meinem PC lokal sowie auf meinem Microsoft-OneDrive-Account gespeichert. Aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht müssen diese Rechnungsdaten sieben Jahre von mir aufbewahrt werden. Diese Daten werden zur Berechnung meiner Steuerpflicht an die Kanzlei Rothwangl & Partner in Mürzzuschlag weitergegeben.

Website / Newsletter

Auf meiner Website werden KEINE Cookies und KEINE Tracker verwendet.
Die Logfiles des Webservers arbeiten mit anonymisierten IP-Adressen (letztes Oktett ausgeblendet).
Anmeldungen für meinen Newsletter werden mittels WordPress und MailPoet nur auf dem Webserver (Serverstandort: Wien) gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.